Viele Obstsorten beinhalten eine Menge Zucker und somit auch eine Menge von Kalorien. Gleichzeitig sind die meisten Obstsorten nicht sehr sättigend. Wenn es dein Ziel ist Kalorien und Zucker zu reduzieren, um Körperfett zu verlieren, solltest du eher auf zucker-ärmere Obstsorten setzen oder im besten Fall sogar Gemüse vorziehen. Hier eine kleine Hierarchie von beliebten Obstsorten. Die zweite Tabelle zeigt eine Hierarchie für Gemüsesorten. Die obersten Sorten sollten den unteren vorgezogen werden, wenn es dein Ziel ist, abzunehmen. Ein stark schwankender Blutzucker durch den häufigen Konsum von zuckerhaltigen Speisen führt nicht nur zu erhöhtem Körperfett an Hüfte und Bauch, sondern auch zu einem höheren Risiko für Diabetes und Herzkreislauferkrankungen.

ObstsorteKcalKohlenhydratedavon ZuckerBallaststoffe
Wassermelon30860,4
Kiwi611593
Pflaume4611101,4
Apfel5211,410,32,4
Mango6015141,6
Litchi6617151,3
Banane962217,22
Obstsorten nach Zuckergehalt sortiert
GemüsesorteKcalKohlenhydratedavon ZuckerBallaststoffe
Gurke163,61,70,5
Zucchini173,12,51
Tomate193,53,21
Blumenkohl2551,92
Aubergine2563,53
Spinat27221,7
Brokkoli302,91,92,5
Paprika40951,5
Avocado16090,77
Gemüsesorten nach Kaloriengehalt sortiert
Whatsapp
Hi, wie kann ich dir helfen?